Männer und Frauen Outdoor Sports Winddicht Brille AntiUV Antiblindheit Ski Sonnenbrillen Motorrad Fahrt Antistaub Gläser Black Colorful Lenses mW7TvKx9BI

SKU157521
Männer und Frauen Outdoor Sports Winddicht Brille Anti-UV Anti-blindheit Ski Sonnenbrillen Motorrad Fahrt Anti-staub Gläser , Black , Colorful Lenses
Die Warwick Kollektion von Hawkers mit geometrischen Rahmen revolutioniert und verleiht Ihrem Stil Persönlichkeit. Diese Designerbrille ist für unseren anspruchsvollsten Kunden bestimmt. Der Rahmen, der ein präzises und lineares Design hat, lässt ein Modell mit modernem Retro-Stil für eine wesentliche Modeergänzung entstehen.

Männer und Frauen Outdoor Sports Winddicht Brille Anti-UV Anti-blindheit Ski Sonnenbrillen Motorrad Fahrt Anti-staub Gläser , Black , Colorful Lenses

NEWS

Offenes Seminar Kulturelles Wirkungsmanagement am 24./25. Oktober 2018 in Berlin!

Eyelevel Genua Metall Sonnenbrille polarisiert grauUV400nbsp;Objektive mcsfgVO
Carrera 5041/S RCT/XT 56 matte blue / blue sky mirror 5QcQFifsp
Komono Sonnenbrille Allen Crafted braun zyatlE
Newsletter

Stillen, schlafen, schreien – steckst auch Du im ganz normalen Mama-Wahnsinn? Werde Teil der NetMoms Community und tausch Dich mit anderen Müttern aus.

Mehr erfahren

Jetzt nicht
Anmelden Login

Was für einen Schaden Mobbing bei Kindern anrichten kann, wollte eine Lehrerin ihren Schülern veranschaulichen. Was sie dafür brauchte, waren lediglich zwei Äpfel.

Mobbing unter Kindern ist keine Seltenheit. Trotzdem nehmen Eltern ihre Sprösslinge gerne in Schutz. „Der hat das nicht so gemeint“ , heißt es dann. Denn Kinder wissen nicht, was Worte anrichten können. Oder?

Dabei ist es wichtig, Kindern so früh wie möglich den respektvollen Umgang miteinander beizubringen . Sowohl zu Hause als auch in der Schule. Einer Lehrerin lag das besonders am Herzen. Ihre Geschichte hat die Facebook-Seite Heftig in Form eines Videos mit Text geteilt.

Mobbing kann man nicht sehen

Um ihren Schülern das Thema Mobbing anschaulich zu erklären, brachte sie dafür zwei frische Äpfel mit in die Schule – beide makellos. Dann beschädigte sie vor dem Unterricht einen der Äpfel, allerdings so dass die Außenseite unversehrt schien.

Die Kinder sollten diesen Apfel beleidigen und dem anderen Komplimente machen. Anschließend schnitt sie das Obst auf. Die Schüler sahen, dass der beleidigte Apfel von innen braun, matschig und eklig war. Der andere hingegen bot einen appetitlichen, gesunden Anblick.

„Sieh nicht weg!“

„Von außen mögen [Opfer von Mobbing] normal erscheinen, doch im Inneren erleiden sie Schmerz“ , erklärte die Lehrerin ihren Schülern.

Auch die Facebook-Seite Heftig hat dazu eine klare Aufforderung: „Sieh nicht weg. […] Wir können unseren Kindern zeigen, dass man respektvoll mit seinen Mitmenschen umgehen muss.“

Über den Autor

Laura Knechtel

Die NetMoms Redaktion macht sich täglich auf die Suche nach neuen, spannenden Themen, die Euch begeistern und Euer Herz berühren. Außerdem liefert sie Euch alle wichtigen Informationen rund um die Themen, die Euch im Alltag mit Kind beschäftigen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Dir auch gefallen

Wundermittel gegen Haarausfall? Jada Pinkett Smith schwört auf Steroide
Positiv bleiben: So gehst Du mit den Macken Deines Partners um
Vater teilt Wickel-Bilder seiner Tochter – und weist so auf erschreckenden Missstand hin

Weitere Artikel

Tabuthema Mobbing in "Fack Ju Göthe 3": So kannst Du Deinem Kind helfen
So originell unterstützt eine Lehrerin ein Kind, das zum Mobbing-Opfer wurde
"Kleinkinder brauchen kein Smartphone": 10 Gründe, die dafür sprechen
Wahre Geschwisterliebe: 17-Jährige bringt kleinen Bruder mit zur Schule
Diese Frau verlor ihren Ehering in der Wüste, doch dann erlebte sie ein Wunder
Video: Wer hilft einem frierenden Jungen?
Anzeige
Anzeige
Auch interessant
empfohlen von
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mehr fürs Herz
EILMELDUNG
WLAN-Sicherheit Schotten dicht im Heimnetzwerk: Wer kommt rein und was kommt raus?
Danke für Ihre Bewertung!

Sie haben einen Fehler gefunden?

Bitte markieren Sie die entsprechenden Wörter im Text. Mit nur zwei Klicks melden Sie den Fehler der Redaktion.
dpa/Photononstop/Eric Audras Welche Risiken lauern im Heimnetzwerk?
FOCUS-Online-Experte Marco Preuss
Mittwoch, 19.07.2017, 12:14

Heimnetzwerke werden im smarten Zuhause der Zukunft immer wichtiger. Doch bergen sie auch vielerlei Gefahren. Wo liegen die Risiken, welche Rolle spielen Passwörter und wie sichert man das häusliche WLAN?

Mein Kollege David Jacoby liebt sein Home-Entertainment-System. Deshalb unternahm er bereits im Jahr 2014 eine Art Selbstversuch. Er wollte wissen, wie sicher die Ausstattung in seinem Wohnzimmer tatsächlich ist. Das Ergebnis war wenig schmeichelhaft für die Hersteller und zeigt das enorme Gefahrenpotenzial, das von vielen smarten Geräten ausgeht.

Speicher gibt Passwörter preis, Fernseher die ganze Kommunikation

In Jacobys Wohnzimmer standen zu jener Zeit ein Smart-TV-Gerät, ein Satelliten-Receiver, ein Router, ein internetfähiger Drucker und zwei Netzwerk-Speicher (NAS) verschiedener Hersteller, die die gefährlichsten Sicherheitslücken aufwiesen: unsichere oder im Klartext gespeicherte Passwörter, falsch eingestellte Rechte. Zudem war es möglich, die Geräte aus der Ferne mit eigenem Code zu kompromittieren und als Bots zu nutzen.

Smart-TVs kommunizieren mit dem Server der Hersteller. Doch wurde im Fall des Geräts von David diese Kommunikation nicht verschlüsselt. Für Angreifer ist es ein leichtes, sich zwischen Nutzer und Hersteller zu schalten, Daten abzufangen und für eigene Zwecke zu nutzen. Außerdem war Davids Gerät Java-fähig, was Exploit-basierte Attacken möglich gemacht hätte.

Router als Spion im Wohnzimmer

Der -Router, den mein Kollege damals für den Internetzugang verwendete, hatte zahlreiche versteckte Funktionen, die eigentlich Probleme der Anwender lösen helfen sollen. Leider erwiesen sie sich gleichzeitig als massive Sicherheitslücken. Ihre Schnittstelle bestand nur aus Webseiten mit alphanumerischen Adressen. Ein einfacher Austausch der Endziffern hätte Angreifern das Wechseln zwischen den Funktionen ermöglicht.

Im Video: Konto gehackt, Passwörter geknackt: Diese Risiken lauern in offenen WLAN-Netzen

FOCUS Online/Wochit Konto gehackt, Passwörter geknackt: Diese Risiken lauern in offenen WLAN-Netzen

Jacoby hatte nur die eigenen Geräte etwas näher unter die Lupe genommen, wurde jedoch schon nach 20 Minuten fündig, und am Ende stand ein Berg von Schwachstellen. Hinzu kommt ein weiteres Problem: Viele Hersteller bieten für ältere Geräte keine Sicherheits-Updates mehr. Doch gerade Speicher werden viel länger genutzt als die Lebensdauer einer Gerätegeneration.

Filterbrille eLIrvVhXo3

Wie kann man sich schützen?

Grundregel: Man sollte allen internetfähigen Geräte immer die aktuellsten Sicherheits- und Firmware-Updates geben, die voreingestellte Benutzernamen und Passwörter durch sichere Kennwörter ersetzen und den Netzwerk-Zugriff der Geräte weitestgehend einschränken.

Für die heute gängigen WLAN-Router als Mittelpunkt im Heimnetzwerk also sollte man grundsätzlich die aktuellste Verschlüsselungsmethode wählen, derzeit also WPA2 PSK. Sie ist in der Regel immer die sicherste. Auch hier gilt: Die Basis einer guten Verschlüsselung ist ein starkes, sicheres Passwort!

WLAN-Netze sollten von außen möglichst wenig sichtbar sein. Daher die Übertragung des Funknetznamens (SSID) deaktivieren. Außerdem sollte der DHCP-Server im Router abgeschaltet werden, dann können sich Geräte erst nach manueller Konfiguration mit dem Internet verbinden. Zudem sollte man feste IP-Adressen nutzen. Und bei vielen Routern lassen sich Positivlisten von MAC-Adressen vorgeben, so dass nur bestimmte Netzwerkarten zugelassen werden. Für Besucher sollte man generell ein separates Netz einrichten.

Adaptive Lösung hilft

Nicht jeder wird als Netzwerkadministrator geboren. Kaspersky Lab bietet daher in seiner neuen, adaptiven Lösung Kaspersky Security Cloud einen digitalen Begleiter an, der auch im Heimnetzwerk für mehr Sicherheit sorgt. Neue Geräte werden rechtzeitig erkannt und Nutzer bekommen Empfehlungen, wie man diese sicher integriert oder das Netz gegen unbefugten Zugriff abschottet.

Top-Virenschutz für 6 statt 70 Euro - Sparen sie sich 95% - Chip Magazin + Kaspersky DVD

Im Video: Der leise Tod des Fernsehens: Die nächste Zielgruppe springt ab

CHIP/Wochit Der leise Tod des Fernsehens: Die nächste Zielgruppe springt ab
Mehr aus dem Web
SPONSORED Content empfohlen von
Zum Thema

Fernsehen und Smart Home

"Alexa mach das Licht an!" Wie Amazon zum zentralen Nervensystem der Medienwelt wird

Privates Wlan schützen

Sicheres Passwort, Gästezugang und mehr: 5 Tipps für Sicherheit im Wlan

Schutz vor Cyberattacken

Plötzlich infiziert! So reagieren Sie bei Hackerangriffen richtig

Vielen Dank! Ihr Kommentar wurde abgeschickt.

Hier können Sie selbst Artikel verfassen: Bericht schreiben

Im Interesse unserer User behalten wir uns vor, jeden Beitrag vor der Veröffentlichung zu prüfen. Als registrierter Nutzer werden Sie automatisch per E-Mail benachrichtigt, wenn Ihr Kommentar freigeschaltet wurde.

Artikel kommentieren Logout | Aviator Large Metal RB 3025 L0205 xRi5c
|
Leser-Kommentare (1)

19.07.2017 | Emil Katschinsky

Schließen

powered by

Suche
Carrera Carrerino 12 Mcb/zp hD995
Anzeigen Märkte
Shops
Polaroid Sport Sonnenbrille PLD 7019/S 5X BLACK GREEN 70 F3bC1
RayBan Rb 3025 Aviator L0205 Rf8fa5
„Ein Himmel voller Möglichkeiten“
Nachrichten Revant Ersatzlinsen für Ray Ban Justin 54mm RB4165 Polarisierung Emerald Grün MirrorShield® 7jQbgnczB
Superdry SDS Rockstar braun gefleckt 5417 DKEr2Twbw
„Ein Himmel voller Möglichkeiten“
Klein Mittel Groß
00:00 22.12.2017
Liu Jo DamenSonnenbrille in BraunSilber 75 jNTHnV

Die erste Schauspiel-Premiere des Jahres 2018 wird für Darsteller und Zuschauer gleichermaßen ein ungewöhnliches Erlebnis: Bei der Umsetzung von Extrem laut und unglaublich nah nach dem Roman von Jonathan Safran Foer nimmt das Publikum direkt auf der Bühne Platz, während die Schauspieler das gesamte Bühnenhaus zum Erzählen der Geschichte nutzen. Regisseurin Mina Salehpour und Bühnenbildnerin Andrea Wagner. Über die Inszenierung sprach Intendant Lars-Ole Walburg mit

Mina Salehpour Quelle:Katrin Ribbe
Anzeige

Jonathan Safran Foer hat einen sehr komplexen Roman geschrieben. Was ist das zentrale Thema?

Salehpour: Für mich die Suche nach der eigenen Identität. Das taucht in vielen meiner Arbeiten auf und hat wahrscheinlich mit meiner Biografie zu tun.

Wagner: Mich berührt am meisten die Frage des Verlustes. Alle Figuren des Romans haben schmerzliche Verluste erlebt und müssen einen Umgang damit finden.

Salehpour: Und ich mag es, wie der Autor große politische Ereignisse in einer familiären Situation spiegelt. Das kommt meinem Blick auf die Welt sehr nah. Ich kann politische Zusammenhänge nur begreifen durch die Art, wie sie konkret mit Menschen verbunden sind. Ein mikroskopischer Blick.

AdChoices
广告
RayZor Rayzor Professionelle Leichte UV400 Brown Sports Wrap Archery Sonnenbrille mit einem klaren Amber Light Enhancing Blend Lens TmHkCebp

Welche Ereignisse sind das im Buch?

Salehpour: Zum einen der Zweite Weltkrieg, dessen Auswirkung immer noch in unser Heute hineinstrahlt. Im Roman spielt besonders die Bombardierung der Stadt Dresden eine große Rolle. Ich arbeite seit dieser Spielzeit auch in Dresden und habe mich gerade erst damit beschäftigt. Es ist makaber, dass eine solche Gewaltaktion durchgeführt wurde, um Gewalt, Wut und Hass zu stoppen. Das Gleiche gilt auch für das zweite, den Roman durchziehende Ereignis: den Anschlag auf das World Trade Center in New York, bei dem der Vater der Hauptfigur sein Leben verliert. Eine historische Markierung, bei der sich fast jeder erinnern kann, was er an diesem Tag gemacht hat.

Unser Künstlershop bietet Ihnen hochwertigen Künstlerbedarf namhafter Markenhersteller wie Copic, Schmincke, Hahnemühle, Faber Castell uvm. und wird stetig ausgebaut.

Allgemeine Informationen

Mein Account

Shopübersicht

Suche

Weitere Links

Kontakt

Grund 3 42653 Solingen
0212/2531309-3
mail@der-kuenstlershop.de
Copyright © 2016. All Rights Reserved. Designed by simadesign.de